Partner

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen


Video Buster unterhält seit nunmehr 28 Jahren Kunden mit dem besten Filmprogramm. Mit über 60.000 Titeln im Verleih ist das Angebot so umfangreich wie kaum ein anderes am Markt. Die Programmvielfalt im Verleih erstreckt sich von DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D über PC-Games bis hin zu Konsolenspielen wie PSX 2 & 3, Xbox360 und Nintendo Wii..
Die Fakten: Video Buster wurde 1983 in Seesen am Harz gegründet und expandierte bis 1999 mit über 40 Filialen zum größten Anbieter im Bundesgebiet. Mit der Online-Videothek Netleih.de wurde 2002 der Filmversand per Post durch die Unternehmensgruppe etabliert. 2007 erfolgte die Bündelung aller Vertriebskanäle unter der Dachmarke Video Buster. Die so umgesetzte Multi-Channel-Strategie verbindet das Filialgeschäft, den Online-Verleih per Post und Video-on-Demand auf der Entertainmentplattform Videobuster.de. 2008 und 2009 konsolidierte Video Buster durch Übernahme bedeutender Mitbewerber, wie Amango.de, den Online-Verleihmarkt nachhaltig. Im Jahr 2010 wurden exklusive Partner wie Bild.de und Mediamarkt.de für den Verleih per Post gewonnen. 2011 expandierte das Portal erfolgreich nach Österreich sowie in die Schweiz.
Im Fokus für 2012 steht der komplette Relaunch der digitalen Distribution.