Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 218.

  • BDRebuilderThread

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    Zeigt mir der Rebuilder an, wie groß meine Zusammenstellung ist, bevor er anfängt? Der tsmuxer ist nämlich erheblich schneller, wenn nur neu gemuxt werden muß.

  • CloneBD von SlySoft ist erschienen

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    @Bawire, Correct BD funzt. Jetzt kann ich mit dem TSmuxer erstellte BDs endlich richtig untertiteln. @Tommkill, du hast recht - im BDRebuilder ein Rechtsklick. Ab und zu komme ich nicht auf das Naheliegendste.

  • CloneBD von SlySoft ist erschienen

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    Zitat von trecordings: „Ich war damals bei DVD froh das, der Menü kram weg war. Und die Trailer und sonstige Nag Screens. Vermute mal das hat sich bei BD auch nicht geändert mit den Zwangs Nag Screens.“ Zwangstrailer, Zwangs-NAG-Screens - das volle Nervprogramm. Und wenn man mal im Film aufhört, wieder das volle Programm. Nö, die Filmindustrie zwingt mich ja förmlich dazu, meine gekauften BDs erst mal zu säubern.

  • CloneBD von SlySoft ist erschienen

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    @Bawire, ich danke dir. Mal schauen, ob ich es heute noch testen kann.

  • CloneBD von SlySoft ist erschienen

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    Zitat von Tommkill: „kann man eigentlich forced subtitles markieren?“ Ich weiß, das gehört nicht hierher,aber genau dieses Thema bereitet mir grade das meiste Kopfzerbrechen. Für DVDs gab es IfoEdit und PGCEdit um die Subs richtig zu setzen. Nur für meine Blu-rays finde ich nichts dergleichen. Hast du einen Tipp?

  • CloneBD von SlySoft ist erschienen

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    Um keinen "Dreck" auf dem PC zu haben, hatte ich vor der CloneBD-Installation ein Systemimage gemacht - jetzt ist der "Dreck" wieder weg. Nö, dann spende ich lieber was für den BDRebuilder. Den hatte ich jetzt endlich mal getestet. Ich fühlte mich stark an meine Zeit mit DVD2DVD-R erinnert.

  • BDRebuilderThread

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    Hallo zusammen, mein Englisch ist jetzt nicht ganz so toll, deswegen die Frage: Die LAV-Filter (Punkt 1A im README) habe ich schon bei der Ins. des TS-Doctors installiert. Dann verstehe ich es doch richtig, daß der Punkt 1B entfallen kann, oder?

  • CloneBD von SlySoft ist erschienen

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    Nein. Es können nur Spuren ausgewählt werden.

  • CloneBD von SlySoft ist erschienen

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    Ich werde es nächste Woche mal testen. Die Scheiben sind mir irgendwie lieber, als mkvs auf der USB-Platte. 3D kann ich (leider) nicht sehen, Menüs brauche ich auch nicht und bei meinem schlechten Englisch brauche ich eh nur die deutsche Tonspur. Wenn's das schafft, kaufe ich's mir. Nachtrag: Ich habe hier einen bereits vorbehandelten Film mit ca. 16 GB. Der Rohling hat 25 GB. Tja, anstatt den Film jetzt mit max. 6x auf den Brenner zu schaufeln, konvertiert CloneBD ihn in Echtzeit, also ca. 2 St…

  • CloneBD von SlySoft ist erschienen

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    Die meisten hier im Board dürften ja CloneDVD kennen. Eben, beim Saugen des neusten A**Dingens sah ich, daß CloneBD 1.0.2.2 Release erschienen ist.

  • Cuttermaran Alternative

    TOC - - Cuttermaran

    Beitrag

    Ok, jetzt verstehe ich Deine Frage. Jetzt brauche ich einen und schau mal, was Sky Bundesliga hergibt.

  • Cuttermaran Alternative

    TOC - - Cuttermaran

    Beitrag

    Zitat von Goldwingfahrer: „Zitat: „Die "alten (Oster)-Hasen" hier sollten aber wissen, dass TMPGEnc im Cuttermaran.........“ Frage mich auch wie soll jemand in einem Open Source projekt Teile aus einer kostenpflichtigen Kaufsoftware installieren dürfen.“ Die Frage verstehe ich nicht ganz. Der Cuttermaran ruft mein 2004 gekauftes TMPGEnc auf. Wenn ich mich richtig erinnere, gab es Anfangs nur die Möglichkeit mit TMPGEnc Plus 2.5 framegenau zu schneiden. Und da dieses Gespann seit 2004 eigentlich …

  • Cuttermaran Alternative

    TOC - - Cuttermaran

    Beitrag

    Die "alten (Oster)-Hasen" hier sollten aber wissen, dass TMPGEnc im Cuttermaran minimiert gestartet werden kann. Habe extra mal mein XP für einen Screenshot gebootet.

  • mkvs: "Flags" ändern?

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    @Fletch, ja, so 2 - 3 cce-Durchläufe dauerten auf meinem alten PC schon mal eine Nacht - Herr der Ringe war kraß. Aber DVD2DVD-R mit dem cce hatte ich nach ein paar Fehlversuchen recht gut im Griff. Du beschreibst aber genau mein Problem: Ich treffe von meiner gewohnten, optimal laufenden DVD-Bearbeitung unter Win XP, auf ein neues Medium. Als alter Hase möchte ich natürlich jetzt auch schnell die gewohnten, optimalen Ergebnisse und bin grade dabei mich zu verzetteln. Mittlerweile habe ich auch …

  • mkvs: "Flags" ändern?

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    @trecordings, danke für den Hinweis. Bei den Downloads ist das ja die älteste Version (vom Januar 2012). Das ist zwar hier etwas OT, aber ich schreibe es trotzdem mal. Ich finde alles rund ums Thema Blu-ray ziemliche Frickelei. Für die DVDs gibts Nero Recode, CloneDVD, DVDShrink und vieles mehr. Die Nachbearbeitung klappte mit PGCEdit problemlos, IfoEdit erforderte zwar etwas mehr Hintergrundwissen, aber die Ergebnisse lagenschnell vor und konnten getestet werden. Bei der Blu-ray fühle ich mich …

  • mkvs: "Flags" ändern?

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    @Fletch, ich habe mir erst letzte Woche meinen 1. Flachmann zugelegt, da meine 9 Jahre alte Röhre nicht mehr wollte. Daher ist erst jetzt das Thema Blu-ray, mkv usw. für mich aktuell geworden. Jetzt muß wohl auch noch ein neuer Brenner her, da meine DVD-Brenner Blu-rays nicht mal lesen können.

  • Hab mir vor Jahren die DVDs zugelegt und noch nie gesehen ...

  • mkvs: "Flags" ändern?

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    Danke, geht ja echt (wie früher) fix hier. Ich werde es zuhause gleich mal testen. Ich will ja nicht rumheulen, aber manchmal fehlen mir die guten alten Zeiten mit DVD2DVD-R 1.9.0, dem Cuttermaran und was es sonst noch so gab, auch wenn es sehr Zeitaufwändig war. So, das war genug OT.

  • mkvs: "Flags" ändern?

    TOC - - HD-Bearbeitung

    Beitrag

    Hallo zusammen, ich wollte nur mal danke sagen. Jahrelang bearbeite ich meine DVDs mit PGCEdit und brannte dann normale Video-DVDs. Seit dieser Woche besitze ich einen Panasonic DMP-BD77EG-K Blu-ray Player, der auch Filme von USB-Platten abspielt - nur halt leider nicht die alten DVDs mit VIDEO_TS.IFO usw. Mit MakeMKV ist das Umwandeln ja kein Akt, aber beim Thema Untertitel war ich ein wenig angepi*t. Dann habe ich mich wieder an m2d erinnert und wurde hier sofort fündig. Ich schätze mal, ich w…

  • Cuttermaran und Windows 8

    TOC - - Cuttermaran

    Beitrag

    Der neue Kachelmaran: Der sehr beliebte Cuttermaran jetzt auch gekachelt.