Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • 4K UHD BluRay Filme - Player & TV

    Fletch - - Heimkinoequipment

    Beitrag

    Bei Dolby und DTS mit ihren neuen Formaten wäre ich vorsichtig, da läuft wohl noch nicht alles rund. Auch generell halte ich das ganze 4K Zeug noch für zu jung, um viel Geld dafür auszugehen. Da wird sich imo in den nächsten paar Jahren noch einiges ändern.

  • oh ja! Hätte ich auch sehr gerne, aber die brachiale Speed würde ich nur an ein paar Tagen pro Jahr wirklich brauchen oder gar spüren. Ich habe zB 2 Stück Toshiba/OCZ SSDs Trion 140 mit 960GB, gekauft für je 200€. Die sind in Reviews eher im Mittelfeld anzutreffen, der Hersteller spricht von Sequenzielle Lese-/Schreibgeschwindigkeit: Bis zu 550/530 MB/s //// Zufällige Lese-/Schreibgeschwindigkeit (4KiB): Bis zu 87.000/83.000 IOPS Unterschiede zu top bewerteten (SATA) SSDs spüre ich ich persönlic…

  • Ja, das ist insoweit auch bekannt. Booten dauert tendenziell ein paar Sekunden länger mit m2, ansonsten sind sie mindestens gleich schnell oder in spezielleren Fällen auch deutlichst flotter als SATA. Aber halt auch um einiges teurer. Prinzipiell dagegen spricht aber imo nichts, wenn sie das Board unterstützt.

  • In der aktuellen CT ist ein schöner Test. Die NVMe sind sensationell schnell bei speziellen Anwendungen, allen voran die 960 pro. Für Normalos lohnt sich es eher nicht. Das Booten dauert wegen Initialisierung sogar 5 Sekunden länger als mit SATA SSDs lt. Test. Mein Fazit: toll, aber mir noch zu teuer, unter ~1TB kaufe ich keine SSD mehr.

  • jo danke, aber das ist dann zu viel des Guten . Für 4 Spalten/2 Instanzen ist mein 24"@FHD fast etwas zu klein, 3 Spalten wären ideal, damit man auch sämtliche Detail-Eigenschaften noch halbwegs auf dem Schirm hat. Ansonsten nutze ich den SpeedCommander, der hat eigentlich auch alles, was man so braucht. Die Queues/Warteschlangen zum nacheinander Abarbeiten von Kopier/Verschiebejobs klappen nur in einer Instanz. Öffnet man mehrere Commander und kopiert zwischen diesen hin und her, wird mit Windo…

  • beim Ordnen der Filme kam mir das in den Sinn . Ich wandle häufiger Videos bzw. Tonspuren um und nutze dafür auch temp-Ordner/Laufwerke. Oft passiert es dann, dass ich hin- und herspringen muss zwischen mind. 3 Ordnern. Ok, die verschiedenen Aufgaben könnte man auch auf mehrere Desktops verteilen, aber das ginge dann schon nicht mehr so leicht von der Hand. Mit 3 Spalten könnte man halt sehr einfach via DragnDrop auf 3 Ordner zugreifen. Mit 2 Instanzen nebeneinander müsste ich mal probieren. Ist…

  • Hi, Gerade denke ich mir, dass ein Commander mit 3 Spalten/Fenstern auch ganz praktisch wäre. Hat sowas jemand im Einsatz?

  • Erfahrungen mit Selbstbau-Ambilights?

    Fletch - - Laberecke

    Beitrag

    Feedback nach knapp 3 Jahren: Läuft immer noch perfekt. Ohne Ausfälle, keine Störungen. Hinsichtlich wenig Kohle / viel (Bastel)Spaß und regelmäßiger Einsatz eines meiner besten Projekte In Kodi 17 wurde jedoch irgendwas übelst verändert, weshalb der Ambibox Programmierer keinen Bock mehr darauf hat. Es lässt sich wohl dennoch hinpfuschen, die Lösung scheint aber nicht sonderlich sympathisch. Spielt keine Rolle, da ich sowieso nicht die allergeringste Lust verspüre, jedes Jahr die Version zu wec…

  • Duo Duplex drucken

    Fletch - - Programme+Applikationen

    Beitrag

    da eben wieder gedruckt. Es ist genau so . Die Reihenfolge stimmt. Zitat von Fletch: „In den Druck Optionen gibt es häufig 'nur ungerade Seiten drucken' bzw gerade. [...] Die meisten Tintenstrahler geben die gedruckte Seite nach oben aus. Druckt man dann nur die ungeraden Seiten, kann man den Stapel einfach wieder hinten reinlegen und dann die geraden auf die Rückseiten draufdrucken. “

  • vor vielen Jahren habe ich das mit HTTrack gemacht. Funktionierte eigentlich gut, wenn die Einstellungen gestimmt haben. Dafür habe ich aber auch x Stunden gebraucht (noch mit 56k ). Jetzt mit diesem dynamischen Zeugs ... keine Ahnung mehr

  • Bist doch dabei kicktipp.de/movie2digital/tippuebersicht

  • Ich befürchte mittlerweile auch, dass mittelfristig an Streams kein Weg mehr vorbei geht. Der neue F&F ist als extended iirc auch nur noch als Stream zu haben. Und selbst GinaWild hier im Forum schaut trotz seiner HighEnd Ausrüstung nur noch sowas. Ich tue mich da noch schwerer.

  • Das mache ich auch nur im Notfall, d.h. die letzten 10 Jahre nicht mehr. Dembele und Auba verstehe ich auch nicht. Wobei es ja bei Costa nicht unähnlich war. Alle sind alt genug, nagen nicht am Hungertuch und haben einen Vertrag. Charakterlich sehr fragwürdig, die Qualität ist aber unbestritten.

  • Ich auch

  • beim alten Gehäuse funktionierte das noch nicht, ich hab die Platine mit dem Trick geschrottet

  • keine Frage, der Onlinezwang stört mich auch. Fast bei jedem Start wird die Lizenz überprüft. Aber sie haben einfach gutes Zeug zu noch akzeptablen Preisen. Mein AuthoringWorks5 ist super. Ich schneide in Vegas in FHD, gebe es im BD-Format aus und exportiere die Kapitel, dann zu mkv + chapters. Das mkv akzeptiert AW5 und wandelt zu DVD inkl Kapitel. Dann noch ein anderes Tool, was die Audiospur aus der DVD zieht und als CD inkl. Sprungmarken und ggfs CD-Text ausgibt. Die Schritte sind noch akzep…

  • aktuelle Zollerfahrungen?

    Fletch - - Laberecke

    Beitrag

    Hi, Hattet ihr in letzter Zeit Erfahrungen mit dem Zoll? Bei mir hängt gerade ein kleines Päckchen (vermutlich Maxibrief, Autozubehör) aus Weißrussland in Frankfurt. Der Verkäufer meinte, dass es in letzter Zeit gut 2 Wochen beim deutschen Zoll dauern könnte. Kommt mir bisschen arg viel vor Hattet ihr da was in letzter Zeit?

  • bei uns ist das Thema auch gerade aktuell. Das soll aber nur während der Urlaubsfahrt (hin+zurück je 750km) sein, deshalb opfere ich mein Tablet dafür (Samsung Tab S2 9,7"). Festeinbau/separates Display/Player ist nicht geplant. Die Filme kopiere ich auf SD-Karte. Der MX Player (ggfs mit "Hack") spielt so ziemlich alles ab. Kopfhörer ja/nein ist noch die Frage. von den bekannten Halterungen habe ich mir in den letzten Wochen viele angeschaut, viele Rezensionen gelesen und Bilder geguckt. Überzeu…

  • MH17 Abschuss

    Fletch - - Politik

    Beitrag

    hab mal mein obiges Posting bzgl Trump leicht korrigiert das Problem bei vielen non-mainstream-Theorien (Verschwörungstheorien klingt mir zu negativ) ist einfach, dass einige davon durchaus Potential haben und nicht weniger glaubhaft erscheinen als die offiziellen Erklärungen dazu. Nur wird man, egal wieviel Zeit und Mühe man selbst zu einer möglichen "Aufklärung" (x-tausend km entfernt vom Geschehen) aufbringt, niemals einen anderen als den offiziellen Sachverhalt erzwingen können. So ernüchter…

  • Lol, Berlin ist dafür sicher das beste Pflaster