Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 160.

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Man sollte den Artikel schon zu Ende lesen , dann relativiert sich die Überschrift nämlich wieder. Der Wertverlust ist mit dem technischen Fortschritt zu erklären. Ist eine Reichweite von 300km heute das bezahlbare Nonplusultra, gibts in einem halben Jahr für ähnliches Geld vielleicht schon 500km. Möglicherweise hat sich das in den skandinavischen Ländern wegen der größeren Akzeptanz auch schon eingependelt. Selbst dort stehen tausende funktionstüchtige E-Autos der Vorgängergeneration auf Schrot…

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Elektroauto: So überraschend teuer ist der Unterhalt t-online.de/auto/elektromobili…r-unterhalt-wirklich.html

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Das sonomotors.com/de/sion/ ist vom Konzept her genial. Da kann man nur hoffen, dass sie es bis zur Serienreife schaffen und nicht von den Großen plattgemacht werden.

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Unsere Politik steckt wie immer den Kopf Jahrelang in den Sand oder mit der Industrie unter einer Decke . Um in letzter Minute den Arsch bei der nächsten Wahl zu retten, wird dann irgendwas Halbgares vom Zaun gebrochen, was uns dann als "Wende" und "alternativlos" verkauft wird. Die Besserverdienenden mögen die Mehrkosten mit einem Achselzucken schultern können, der Normalverbraucher kann sehen, wie er zurecht- und in diesem Fall zur Arbeit kommt. Passend dazu: VW schaltet auch beim Diesel 6 ab,…

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Da fallen dann tatsächlich etliche Verschleißteile des Verbrennungsmotors weg, es kommen dafür andere, noch unberechenbare, hinzu. Wie lange hält so ein Elektromotor? Schafft man die o. g. 127.000km mit einer Batterie? Wohl kaum. Werden vielleicht viele Werkstätten mit der Wartung der Stromer noch überfordert sein? Es geht doch jetzt schon so, dass ein Fehler mit dem Diagnosegerät grob lokalisiert und dann ein komplettes Aggregat ausgewechselt wird. Repariert wird da kaum noch was. Im Grunde kan…

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Das wird noch lustiger, wenn hier erst mal die Ökoterroristen an der Regierung sind... Das Auto kostet immerhin um die 40.000 €

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Ich hab mal beim Händler nach einem neuen Niro Plug-In gefragt. Lieferzeit 12-15 MONATE, eher länger - Stand jetzt! Die Förderung wird nur bei Neuzulassung bis zum 31.12.2020 gewährt - Stand jetzt. Die tut sich sowieso der Händler rein, weil es bei der (künstlichen ) Knappheit weniger Nachlass geben muss. Die drehen echt gerade alle am Rad...

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Das mit den Gaskraftwerken wird die Gasmänner Putin und Schröder aber freuen. Am besten noch dazu gefracktes LNG von Zoppo Trump.

  • Es geistert ja gerade - wieder mal - durch die Gazetten, dass Amazon-Pakete von Post/DHL bevorzugt behandelt werden, wenn sie zuwenig Personal haben. DHL hat umgehend dementiert. Es kommt aber in der Tat öfter vor, dass DHL-Pakete von anderen Versendern von DHL zwar angekündigt werden, es auch zeitlich theoretisch an dem Tag zur Zustellbasis und auf den Wagen schaffen könnten, aber dann doch im Paketzentrun liegenbleiben.

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Ich geh mal auch nicht davon aus, dass die Gratis-Säulen am Einkaufszentrum besonders schnell lädt, sicher gibt es da zwischen den drei verschiedenen Steckern auch große Unterschiede. Obwohl sie schon hin und wieder genutzt werden. Man könnte sich zu Hause eine Wallbox installieren und gezielt Ökostrom (nur: Kommt der wirklich vom Windrad? ) beziehen und damit laden. Bei einem Fahrzeug wie dem Niro Plug-In würde sich das wahrscheinlich nur rentieren, wenn man 5 Tage die Woche ca. 2x20 km innerst…

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    In dem Niro-Forum sind die Besitzer ja überwiegend zufrieden. Ist die Frage, ab wann sich eine eigene Wallbox rechnet für einen Plug-In. Bei unserem neuen Kaufland kann man sogar umsonst aufladen, da gibt es 2 Ladesäulen mit 3 (!) verschiedenen Steckern. Wahrscheinlich muss man aber in dem Laden quasi leben, wenn man mal komplett aufladen will... Neulich war schon eine Säule defekt. Man muss also sehr viel Zeit im Kaufland verbringen und dann noch das Glück haben, dass die Säule funktioniert und…

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Wie umweltfreundlich das Hybridauto wirklich ist zeit.de/mobilitaet/2019-08/ver…eltschutz/komplettansicht Verbrauchsbeschiss wird vom Staat mit Steuerbeschiss gefördert. Die Verlogenheit kennt bei dem Thema "Klima" keine Grenzen.

  • Amazon spendet Retouren: chip.de/news/Amazon-machts-vor…vernichten_172147094.html Ganz sicher der bessere Weg. Ich möchte nicht wissen, wieviele Geräte vernichtet wurden, nur weil - der Käufer mit der Bedienungsanleitung überfordert war - die Service-Hotline des Herstellers unfähig war - Amazon nicht in der Lage war, die Retoure auf Funktion zu prüfen oder den Aufwand dafür gescheut hat Und Versand ohne Umverpackung nur im Originalkarton hilft ganz sicher nicht beim Wiederverkauf...

  • Neuer Trockner gesucht, Wärmepumpe?

    Finix - - Laberecke

    Beitrag

    Tausch alter Haushaltsgeräte taugt selten zum Sparen spiegel.de/wirtschaft/service/…nur-selten-a-1282056.html

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Ist das mit Epstein jetzt ein Beitrag zur Klimanotzucht? Da werden einige Promis aufatmen und jemand bekommt einen dicken Betrag auf ein Nummernkonto überwiesen oder eine "du kommst aus dem Gefängnis Freikarte".

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Klimanotdurft!

  • Man weiß eben nie, was die "Vorbesitzer" damit gemacht haben, und wenn der Originalkarton schon gammelig aussieht und dann noch die Umverpackung gespart wurde, hat man schon kein gutes Gefühl mehr. Da sind sie an den Retouren dann selbst schuld, sowas gehört in die Warehousedeals. Ich hab dort schon mal eine deutlich rabattierte hochwertige Heckenschere mit Benzinmotor gekauft. Kostete neu über 400 Schleifen. Die hatte sich auch einer mal so bestellt und dann festgestellt, dass sie ihm zu schwer…

  • 85 Jahre rüstiger Rentner

    Finix - - Laberecke

    Beitrag

    Ich warte immer noch auf den Tag, an dem ich meine 29 Jahre alte Gasheizung von Staats wegen verschrotten muss. Da kriegst du vom Schornstenfeger ein Energielabel D draufgepappt, obwohl sie von den werten noch locker B wäre, nur weil sie alt ist - totaler Schwachsinn! Sie tut, was sie soll, die neuen Brennwertkessel haben viel zuviel Elektronik und sind störanfällig ohne Ende, brauchen sowieso mehr Wartung, passen auch nicht zu meinem alten Rohrsystem, dass ich dann am besten auch noch im ganzen…

  • 85 Jahre rüstiger Rentner

    Finix - - Laberecke

    Beitrag

    Naja, wenn man sieht, was bei Autos für ein Aufwand getrieben wird - und Zweitakter dürfen ohne alles fahren... Wenn man selber draufsitzt, kriegt man nicht so viel davon mit. Wenn man dahinter ist, nicht überholen kann und die Lüftung zumachen muss... Wenn man konsequent alles gleich behandeln würde, ohne Ausnahmen, da würden wir uns noch wundern, was dann nicht mehr geht.

  • Klimawandel

    Finix - - Wissenschaft

    Beitrag

    Die Bäume, die sich vom letzten Jahr noch nicht erholt haben, kriegen in diesem Jahr nochmal richtig einen mit. Bei den Eichen kommt noch der Spinner hinzu, gabs früher auch nicht in Massen. Bei mir ist die einzige 12m-Tanne, die der Sturm im letzten Jahr verschont hat, jetzt einfach vertrocknet. Beim Nachbarn ein Buche mit 80cm Stammdurchmesser ebenso. Selbst mediterrane Gehölze wie Thuja und Zypressen zeigen Trockenschäden. Gefühlt ist die Trockenheit in diesem Jahr schon schlimmer als im Letz…