Angepinnt Movie2Digital Tipprunde und Bundesligalaberthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Samurai schrieb:

      und seine Spieler haben ihn wohl auch nie richtig verstanden.
      Das lag wohl an dem Kaugummi ( oh wie fand ich das ätzend! )

      Samurai schrieb:

      Ich nehm mal an wo immer Tuchel sich rumtreibt, der kann schonmal das Ticket nach München buchen. Oder die schleppen sich bis zur Winterpause durch und eisen dann Nagelsmann los.
      Hauptsache mal wieder ein Landsmann - die können das nämlich auch !!

      Grüße
      odin
    • Fletch schrieb:

      Wenn es Willy die nächsten paar Spiele gut macht, halten sie ihn mglw. bis Saisonende.
      Nein da glaub ich nicht dran, das mag ja Fannostalgie sein, weils ein ehemals verdienter Spieler aus den eigenen Reihen ist, aber er hat null Erfahrung und für Bayern ist die CL League viel zu wichtig um sich auf so ein Wagnis einzulassen, da gehts ja um Millionen. ;) Bis zum Winter und durch die CL Vorrunde hangeln dafür würds wohl noch reichen aber spätestens im Frühjahr wenns um die Wurst geht wird da ein renomierter Trainer auf der Bank sitzen und Tuchel ist der einzige der direkt verfügbar ist, Nagelsmann müßte man freikaufen was dann aber imho auch nur ne Frage des Preises ist, weil Hoffenheim ihm sicher keine Steine in den Weg legen wird.
      Wenn Nagelsmann dann wird man das im Hintergrund aber schon jetzt in trockene Tücher packen oder der Zug ist für ihn abgefahren und das wird er auch wissen und (falls Interesse) entsprechenden Druck auf den Verein ausüben ihn freizugeben. Bayern muss jetzt schon planen können und wenn Nagelsmann nicht kurzfristig zusagen kann, dann wirds Tuchel werden, und dann könnte der Stuhl erst mal wieder 2-3 Jahre besetzt sein (es sei denn Tuchel hat nichts gelernt und seine Profilneurosen immer noch nicht im Griff ;) )

      Für Tuchel spricht auch ganz klar seine Championsleague Erfahrung und seine Pep nicht unähnliche Strategien und Arbeitsweise mit denen die Mannschaft sicher gut klar kommen würde, da sie das schon kennt und mittragen wird (was bei Ancelotti ja wohl eher nicht so war)
      :bier: Tschüß :bier:

      Sic transit gloria mundi

      kicktipp.de/movie2digital
    • Der war wohl Ullis sticht Tuchel aus Trumpf. Soll dann wohl der Nagelsmann im Sommer kommen, daß der außer Hoffenheim noch nie was trainiert hat und keinerlei internationale Erfahrung hat außer die paar eher kläglichen Hoffenheim Auftritte in der Euroleague bisher) stört scheinbar nicht. Toller Trainer aber ob Stars wie Robben auf einen hören der jünger ist als sie und ob er überhaupt Stars kann weiß gar keiner. Ich hoffe mal die verheizen den dann nicht wie so manches Jungtalent das auch zu früh zu Bayern gewechselt ist. Einpaar Jahre mehr Erfahrung im zweiten Glied hätten dem sicher besser getan. Und ob Don Jupp noch auf der Höhe der Zeit ist um diese Saison würdig fortzuführen muss der auch noch beweisen. In den letzten 4 Jahren hat sich viel getan.

      Ich hätte Tuchel die Chance gegeben mehr Risiko als Nagelsmann kann ich da nicht erkennen und taktisch gibts wenig bessere. Ulli muss den nicht zum Kumpel haben. Aber vieleicht wirds ja auch Kloppo wenns in Liverpool so weiter geht. :)
      :bier: Tschüß :bier:

      Sic transit gloria mundi

      kicktipp.de/movie2digital
    • Das wars fast mit der Bundesliga 17/18 und es sieht mal wieder nach dem üblichen Ergebnis aus. :) Aber noch ists knapp und noch ist die Relegation zu tippen, also es ist noch nicht vorbei.
      Ansonsten die üblichen mittlerweie gelangweilten Glückwünsche nach München und die Erkenntnis die Dinos sind jetzt endgültig ausgestorben. Am Ende fast schade Tietz kam zu spät, etwas früher dieser Wechsel und es hätte wohl gelangt angesichts eines Null Bock Wolfsburg dem ich es am Ende noch mehr gegönnt hätte unter zu gehen. Aber HSV letztendlich doch der verdiente Absteiger man kann sich nicht nicht ewig trotz massiver Unfähigkeit ständig durchmogeln.
      :bier: Tschüß :bier:

      Sic transit gloria mundi

      kicktipp.de/movie2digital
    • Neu

      Ob der Schiri eingeladen wird zur Pokalfeier, der hat die größte Leistung gezeigt.
      Aber trotzdem glückwunsch gut gekämpft und Bayern war wiedermal zu bloed Tore zu schießen.
      Den Videobeweis und auch die Regeln können wir durch solche Leistung der Spielleitung in Zukunft mal komplett vergessen denn wenn man so einen Elfer nicht pfeift gibts in meinen Augen auch keine Regeln mehr.
      mfG Andreas
      Go through life with honesty
    • Neu

      Ganz klarer Elfer, wie man sich das so lange anschauen kann und ihn dann doch nicht gibt ist mir auch ein Rätsel. :) Aber Bayern hatte vorher genug Chancen und der Ballverlust vorm 2:1 etwa so wie Rafinha im Halbfinalhinspiel eben tödlich. Bayern konnte kaum mal die gewohnte Dominanz ausüben, deren Körpersprache fand ich auch nicht sehr entschlossen. Mir scheint nach dem Spiel in Madrid haben die sowas wie einen Spannungsabfall den sie nicht mehr kompensieren konnten.

      Und Frankfurt gönnt man es in jedem Fall, tolle Saison gespielt aber man wäre bei einer Niederlage mit leeren Händen dagestanden, so Pokal und Euroleague Gratulation, Bayern wirds verschmerzen können. Ziemlich arm fand ich aber, daß die gleich in die Kabine verschwunden sind, das macht man bei einem Endspiel nicht. Aber vielleicht treten die jetzt ja alle vom DFB Pokal zurück. :D
      :bier: Tschüß :bier:

      Sic transit gloria mundi

      kicktipp.de/movie2digital
    • Neu

      Das war keine aktive Bewegung zum Ball, der war abgefälscht und ist ihm an die Hand gesprungen die nunmal da war, hätte genausogut Brust, Bein oder sonstwas gewesen sein können, da gabs nichts abzupfeifen. Ist ja auch kein Tor wenn ein Ball abgefälscht gegen den Pfosten knallt wo er ohne reingegangen wäre. Der fatale Fehler war direkt davor wo ein Bayern Spieler den Ball verstolpert und damit Boateng erst die Möglichkeit gibt da reinzustochern.

      Daß in einem Pokalendspiell eine Mannschaft der Siegerehrung nicht beigewohnt hat kann ich mich nicht erinnern, finde ich beschämend und hätten die Obermotze auf der Bühne eingreifen und sie zurückschicken müssen. Dieses schlechte Verlierertum hätte man sich gerne sparen sollen und müssen. Allerdings auch daran hat der Schiri eine Mitschuld weil er nach dem 3:1 nicht mehr angepfiffen hat und die Enttäuschung sich wohl nicht anders Luft machen konnte als in die Kabine zu rennen. Der hätte nochmal anstoßen assen sollen und dann hätten die wohl auch wieder inzwischen die Birne eingeschalten gehabt um zu wissen das macht man nicht.
      :bier: Tschüß :bier:

      Sic transit gloria mundi

      kicktipp.de/movie2digital
    • Neu

      ja schlechte Verlierer, da war wohl vorher zu klar dass man die sge aus dem Station schiesst?
      Und dem Brazzo konnte man auch nicht zuschauen auf der Tribüne, hat wohl sein Ritalin nicht bekommen

      Und in HZ1 hat der Schiri jedes kleine Foul der sge mit einer Gelben versorgt, da habe ich schon an dem gezweifelt.

      Und Jerome Boateng hat den Schiri in der HZ Pause auch irgendwas mitteilen wollen, genauso wie Neuer ständig am 4ten Offiziellen rumlabert... gehört sich sowas?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von (s)low ()