Basslautsprecher meiner Quadral qu1 Lautsprecher hat sich aiufgelöst, günstiger 25cm Tieftöner/Bass Ersatz für Partyraum gesucht.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Basslautsprecher meiner Quadral qu1 Lautsprecher hat sich aiufgelöst, günstiger 25cm Tieftöner/Bass Ersatz für Partyraum gesucht.

      Hi in meinem Partyraum bekommt die alte Hardware ihr Gnadenbrot.
      Als meine Tochter jetzt eine Party feierte musste ich feststellen, das sich die "Gummilagerung" aufgelöst hatte.
      Die qu1 haben 200W 8Ohm bei 25-25000Hz

      Hatte an sowas gedacht:
      amazon.de/gp/product/B002LQ6R3…R74RMV7XMH#productDetails

      Dürfte doch vollkommen reichen, oder?
      Hier soll kein Hifi - Qualitätsmarathon gewonnen werden.
      Gibt es sonst irgendwelche Tipps?
    • Sind die 8 Ohm für die ganze Box oder für das Bass-Chassis, welches ersetzt werden soll? Ich würde nochmal auf den Lautsprecher selber schauen, was da draufsteht. Bei Pollin habe ich auf die Schnelle die 2 gefunden:
      pollin.de/shop/dt/MzA3OTUzOTk-…is/HiFi_Bass_KENFORD.html
      pollin.de/shop/dt/MTQ4OTUzOTk-…H1020_250_mm_4_150_W.html
      Wenn es preislich machbar ist, würde ich ausserdem in beiden Boxen tauschen, damit sie wenigstens gleich sind.
    • Mit der Lagerung meinst Du wahrscheinlich die Sicken, die könnte man ersetzen lassen (was nur bei einer hochwertigen Box lohnt). Einfach einen anderen Tieftönber einzubauen ist nicht so trivial, die Gehäuse sind genau berechnet was Volumen angeht für dieses bestimmte Chassis. Ein anderer Tieftöner braucht da unter Umständen ganz andere Abmessungen und hat er ide nicht kanns gerade bei Tieftönern brummen, dröhnen oder du spürst gar keinen Bass mehr. Ohm oder sowas ist da wenig ausssagekräftig da kommt es mehr auf Resonanzfrequenz, max. Schalldruckpegel und diverse Gütefaktoren an. Irgedwelche Töne rauskommen tun natürlich schon.

      Ob sich das überhaupt brauchbar anhört ist dann ohne technische Kenntnisse reine Glückssache. Ich würde eher bei Quadral nach einem Ersatzchassis anfragen (die haben sowas überhaupt ne Firma mit 1a Support) oder mir bei ebay die gleichen Boxen (kann ja auch defekt sein (bis auf die Sicken natürlich) ) fürn Appel und nen Ei schießen als Ersatzteillager. Letzteres ist womöglich auch nicht teurer als 2 neue Tieftöner, die Du in jedem Fall bräuchtest und die Boxen damit eigentlich nur schlechter machen kannst.
      :bier: Tschüß :bier:

      Sic transit gloria mundi

      kicktipp.de/movie2digital

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Samurai ()

    • Ich hab jetzt nicht nachgesehen wie hochwertig deine Quadral Lautsprecher sind.
      Aber wenn sie dir lieb sind würde ich ohne Wenn und Aber die Sicken erneuern lassen und alles ist danach wieder in bester Ordnung, falls die Spule noch völlig intakt geblieben ist.

      Ich hab das vor ein paar Jahren bei meinen Chario Hyper 4 MK2 in Hessen in einem High-End Laden machen lassen weil bei beiden Lautsprechern die Sicken der 2x 25cm Push-Pull Tieftöner auch angefangen haben langsam bröselig zu werden und das Ergebnis ist auf gleichem Niveau wie damals nach Neukauf. Ich glaube ich habe dafür ca. 60 EUR pro Chassis bezahlt, also irgendwas um die 250 EUR (weiß es nicht mehr ganz genau). Hatte die 4 Dinger ausgebaut, abgelötet und mit vorheriger Absprache dann die entsprechenden Sicken bei dem Händler bestellen und erneuern lassen.
      Würde ich jederzeit wieder so machen.
      Ist halt die Frage was die alten Lautsprecher für dich noch für einen Wert haben.
    • @klex: thx, ich muss vorher aber mal gucken, welche Impedanz ich habe ... könnten aber sogar die D4 gewesen sein ...

      Edit: er hat nur noch einen ... und wegen einem bau ich den Rotz nicht raus ... 8|


      @reinerzufall: das ist dann wahrscheinlich reiner Zufall (:D), wie gut sie harmonieren.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fletch ()

    • ich weiss, ich lasse es einfach mal auf mich zukommen. Die Quadral Chassis werde ich in meinen Messi-Schrank legen und vielleicht dann irgendwann mal die Sicken tauschen lassen.

      noch eine kurze Frage:
      Die Quadral Boxen kann ich als 4 und 8 Ohm betreiben die Canton machen das automatisch. Am Verstärker kann man das glaube ich noch einstellen.
      Kann man ganz einfach sagen, wie die Hardware weniger geschädigt wird wenn Party Kiddies am Werk sind und einfach mal zu doll aufdrehen?
    • die neuen Chassis sind da, die Kontakte sind mit plus (rechts) minus beschriftet.
      Bei den Quadral leider nicht da ist an einem Kontakt ein roter Punkt (auch rechts) und das weisse Kabel hat an einem Kabel noch einen schwarzen Strich (das ist an den Kontakt mit roten Punkt gelötet)
      Ich denke mal das ist plus, oder?

      So habe sie nach meinen Plus minus Vorstellungen eingelötet.
      Der Sound ist super klar satter Bass. Alles perfekt, ich bin total zufrieden.
      Ob ich den Unterschied mit 150€ Reperatur gehört hätte ist mehr als fraglich.

      Die neuen Chassis sehen auch fast identisch zu den alten aus, also auch Membrane und so.

      Meint ihr die alten Quadral Chassis bekomme ich noch verkauft?

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von reinerzufall ()