Medion Netbook kein Audio mehr

    • Medion Netbook kein Audio mehr

      Hallo, hatte letztes mal mein Medion Netbook auf Reisen mit und mußte feststellen das der Kopfhörer Ausgang nicht geht.
      Also Treiber deinstalliert und wieder installiert hin und her.
      Dann hatte ich auch keine Lautsprecher mehr .
      Und wenn ich jetzt Windows 10 neu Installiere wird gar keine Audio Sektion mehr gefunden, also auch keine gelben Dreiecke .

      Jemand eine Idee, plötzlicher Hardware defekt ?
      HTPC :
      Intel I5-2500K, Asus P8-Z77-M, 12GB Ram, LG CH10LS30, Onboard Intel Media HD3000, Samsung 830 128GB SSD, 1x Seagate 4TB , 1x Seagate 3TB , 1x WD20EARS, 1x Samsung HD203WI, Enermax Aurora Micro, Zalman HD501
    • Spontan hätte ich darauf getippt das die Buche nicht mehr ganz ok ist.

      Wenn man was einsteckt erkennt ja der PC, das was dran steckt. Wenn nun die Buche nicht mehr ganz ok ist. Erkennt der PC beim raus ziehen das nicht. Und dann ist der PC stumm. Hatte ich auch schon am Laptop. Oder öfters bei meinem Tablett.

      Geholfen hat den Stecker nochmal rein und raus zuziehen. Oder eine andere Klinke zu nehmen. Es passiert öfters das ein Stecker mal etwas Dünner ist als normal. Und bei einem anderen erkennt der PC dann das raus ziehen korrekt.

      Wenn aber nun gar kein Audio Gerät im Gerätemanager zu sehen ist. Sieht es nach einem Defekt aus. Wobei ich das mit dem anderen Stecker und mehrmals rein und raus ziehen dennoch testen würde. Wer weiß ob es da nicht zu einem Dauerkontakt in der Buche gekommen ist.

      Notfalls mal nach geänderter Hardware im Gerätemanager suchen lassen.
    • Ja wenn eben der PC nicht erkennt das der Stecker raus ist. Werden die Stumm geschalteten Internen Lautsprecher nicht wieder freigegeben.

      Wenn Du etwas einsteckst gehen die Internen ja aus. Das kann die Ursache sein für Stumme Interne Lautsprecher.

      Kann deine Audio Software die Erkennung Manuell steuern?

      Mit meiner Alienware Soundblaster da kann ich den Audio Ausgang per Software auf Kopfhörer oder Interne stellen. Hat man diese Möglichkeit nicht sollte man eben es über den stecker versuchen.

      Das ist natürlich nur 1 der möglichen Ursachen.
    • Da hast du Recht, aber wenn ich unter Sound / Wiedergabegeräte gar keine Audiogeräte angezeigt werden, kann es ja nicht an
      einer defekten Kopfhörerbuchse liegen.
      Es ist einfach nichts vorhanden, nur über Bluetooth geht es.
      HTPC :
      Intel I5-2500K, Asus P8-Z77-M, 12GB Ram, LG CH10LS30, Onboard Intel Media HD3000, Samsung 830 128GB SSD, 1x Seagate 4TB , 1x Seagate 3TB , 1x WD20EARS, 1x Samsung HD203WI, Enermax Aurora Micro, Zalman HD501