The Expanse (SciFi TV Serie)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie gesagt trifft nicht mein Geschmack, mir fehlt da das Weltraum mystic scifi feeling etwas, vielleicht bin ich altmodisch, bei Raumschiffen will ich ne gewisse Atomsphäre und technik feeling haben, deswegen ist die Serie für mich eher Mittelmass..aber ich werde weiter gucken, mal sehen vielleicht werde ich ja noch ein Fan.

      trecordings schrieb:

      Ist auch von den Stargate Machern
      könnte es erklären, Stargate sagte mir nie wirklich zu, fand das immer eher 'Kinderkram' *sorry fans* Kinofilm damals hat mir gefallen, ist aber auch schon lange her.

      trecordings schrieb:

      Expanse habe ich noch nicht gesehen. Sagte ja die kommt ja nicht voran.
      Empfehle dir guck es an. Dark Matter Erstausstrahlung auf DE war Juni 2015 und The Expanse DE Erstausstrahlung erst im November 2016, also kein Wunder gibt es da erst eine Staffel auf Deutsch. Zwei auf Deutsch kommt vielelicht erst Ende Jahr. Gefahr besteht natürlich immer, dass DE Syncro fallen gelassen wird, aber noch besteht gute Hoffnung, die ja bekanntlich zuletzt stirbt :(

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von _Mayday_ ()

    • Dark Matter Erstausstrahlung auf DE war Juni 2015 und The Expanse DE Erstausstrahlung erst im November 2016, also kein Wunder gibt es da erst eine Staffel auf Deutsch.

      Ich habe manchmal den Eindruck man gibt Sich extra viel mühe das Geschriebene nicht zu verstehen.

      Ich sagte die Serie Expanse kommt nicht voran.

      Expanse und Dark Matter Season 1 sind von 2015.

      Du sagt
      Dark Matter Erstausstrahlung auf DE war Juni 2015 und The Expanse DE Erstausstrahlung erst im November 2016,

      In der Tat und in wie fern stagniert das meine Aussage das Expanse nicht voran kommt? Bestätigt doch nur was ich sage.

      Auch wenn ich vielleicht etwas Genervt klinge.

      Dark Matter
      Season 1 = 2015 Erschienen in Deutsch gelaufen
      Season 2 = 2016 Erschienen in Deutsch gelaufen
      Season 3 = 2017 ab Juli wird Sie in deutsch laufen

      Expanse
      Season 1 = 2015 = 2016 in Deutsch gelaufen
      Season 2 = 2016 = immer noch nicht gelaufen
      Season 3 = Steht in den Sternen.

      Was habe ich gesagt?

      Expanse kommt nicht richtig voran?

      Mehr habe ich nicht gesagt und irgendwie verstehe ich den Einwand gegen diese aussage nicht weil die Aussage einfach Tatsache ist. :whistling:

      Ok man könnte sagen Expanse ist erst gegen Jahresende 2015 fertig geworden. Aber dennoch hat die Ausstahlung ende 2016 doch lange gedauert? Normal geht das viel schneller :luxhello: :bier:

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von trecordings ()

    • @trecordings ist alles richtig, was du schreibst, die Verzögerung zum Englisch..die sehe ich auch, nur meinte ich es etwas anders; nicht die Differenz Englisch-Deutsch sondern Deutsch-Deutsch. Jahresstaffel-Rythmus was Dark Matter auch hat. Season1-DE erschien Ende 2016, also könnte Season2-DE auch erst Ende 2017 erscheinen. Gegenüber Englisch sind sie gegenwärtig ein Jahr im Verzug.

      Edit
      Hauptsache die DE Synchro kommt..offenbar aber ist im DE-Sprachraum "the Expanse" nicht sonderlich bekannt. Da besteht eine gewisse Gefahr, wenn aufgrund tiefen Quoten hierzulande, die DE Syncro eingespart wird, das wäre echt fies und könnte passieren wenn Netflix alleinige Abnehmer hier ist und diese nicht auch auf DE verlangt.

      Jedenfalls ist die dritte Staffel (Englisch) bereits bestellt

      http://www.moviepilot.de/news/the-expanse-staffel-3-wann-wie-geht-die-science-fiction-serie-weiter-188388 schrieb:

      Als The Expanse vor zwei Jahren zusammen mit Killjoys und Dark Matter von Syfy ins Programm genommen wurde, konnte noch niemand ahnen, in was für ein packendes Science-Fiction-Abenteuer sich die Serie eines Tages verwandeln wird. Mittlerweile sind wir jedoch schlauer und es wurden bereits zwei Staffeln mit insgesamt 23 Episoden veröffentlicht. Da stellt sich die große Frage, wie es um die Zukunft der Serie bestellt ist. Werden wir auch eine 3. Staffel von The Expanse sehen?

      Wie Deadline bereits im März dieses Jahres verkündete, wurde The Expanse von Syfy um eine 3. Staffel verlängert. Nach der letzten Episode müssen wir uns folglich keine Gedanken machen, dass die Geschichte möglicherweise an dieser Stelle abrupt aufhört. Nein, The Expanse hat eine strahlende Zukunft bei Syfy: 13 neue Episoden umfasst die Bestellung der 3. Staffel, die allesamt 2018 im Wochentakt veröffentlicht werden sollen.

      Ein genaues Datum steht allerdings noch nicht fest. Zur Tendenz: Die 1. Staffel startete im Dezember 2015, während die 2. Staffel im Februar 2017 angelaufen ist. In Deutschland könnte zudem Netflix die Lizenz für die 3. Staffel erwerben, nachdem bereits der Serienauftakt hierzulande ein Zuhause im Katalog des Streaminganbieters gefunden hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von _Mayday_ ()

    • Noch mal einfach. Um den Verzug ging es mir.

      Normal kommen Serien bei Syfy Channel in Deutsch zeitnah zur Englischen. Also 2015 produziert kommt Sie auch 2015 in Deutsch. Bzw auf jeden fall immer sehr flott. Das war bei Expanse anders. Nun weiß ich wieso. Normal Sendet Syfy ja als erstes. Nun hat sich offenbar eine deutliche Verzögerung ergeben weil Netflix als erstes dran ist. Das gab es meines Wissens noch nicht.

      Dachte der Grund war. Expanse soll in den USA nicht sonderlich gut gelaufen sein. War wohl erst sehr gut. Die Letzte Folge der Season 1 aber wohl nicht mehr dolle.

      Finde aber den Artikel nicht mehr.

      Dazu gab es vor kurzem die Meldung das Netflix teure Serien auf der Abschussliste hat. Wobei es da wohl um ihre Eigenen Serien ging. Könnte aber sein das Netflix dann eben auch teure Serien nicht mehr weiter einkauft. Was sich natürlich dann auch bei Syfy auswirken könnte wenn Sie die Serien nicht mehr weiter verkaufen könnten. Und dann wichtige Einnahmen fehlen. Syfy ist eh nicht der Finanzstärkse Anbieter. Zb mal gemessen an HBO.

      Gelesen hatte ich Folgendes.
      Start von Expanse war mit 1.6 Millionen Zuseher. Die Letzt Folge der Season 1 500 Tausend. Die Season 2 hat 700 Tausend dieser Wert ist recht stabil. Das sind also sehr durchschnittliche Zahlen.

      Nun kommt aber DER Punk. Das sind nur die USA zahlen. International soll es besser laufen.Gesamt scheint die Serie also zumindes kein Verlustgeschäft.

      Müsste nachher mal sehen ob ich die Quelle dazu nochmal finde.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von trecordings ()

    • Zahlen hier gefunden
      tvseriesfinale.com/tv-show/the-expanse-season-one-ratings/
      tvseriesfinale.com/tv-show/expanse-season-two-ratings/

      Der Start war super wegen Neugierigen, danach um die Hälfte gefallen, das hat wohl die Angst verursacht, es könnte noch weiter fallen, dem war aber dann nichtso..danach etwas auf und ab, pendelte sich in etwa ein. Für SyFy war Expanse-Season1 dann doch die Serie mit der höchsten Quote, ist halt immer relativ, HBO ist sich sicherlich andere Zahlen gewohnt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von _Mayday_ ()

    • Hm dachte Seson 2 wäre etwas besser. Aber Danke für die Links. :bier:

      Du hast natürlich recht man müsste wissen was da Normal ist.

      Habe mal bei Dark Matter geguckt
      tvseriesfinale.com/tv-show/dark-matter-season-two-ratings/

      Scheinen geringfügig besser.

      Interessante Seite muss ich mir mal merken. Heißt zwar für Deutschland nicht so viel aber dennoch interessant. :bier:

      Was sagt ihr zu der 12 Monkeys Serie ?
      Gibt schon 2 in Deutsch

      Scheint noch eine 4 zu geben die ist dann die letzte.
      tvseriesfinale.com/tv-show/12-…lled-renewed-season-four/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von trecordings ()

    • Desto größer der Hype umso größer das nichts. Ok nicht immer aber immer öfters.

      Ich sage ja immer.
      „Es kommt nicht darauf an was man erzählt, sondern wie man etwas erzählt“

      Und ich finde hier versagt The Expanse total. Ich habe nun 6 Folgen gesehen aber einen Sinn habe ich nicht darin erkennen können.

      Dementsprechend finde ich keinen emotionalen Zugang zu Serie. Zugegeben die Serie sieht gut aus. Aber ich sitze davor, sehe mir das an. Habe aber Null Emotionen. Und denke immer wieder. Mache ich nun den Abwasch. Kürze ich die Krallen meiner Katze. Oder beantworte ich meine Emails. Irgendwie erscheint mir alles interessanter statt der Serie.

      Ab und zu dachte ich auch. Ah ha nun schält sich doch ein Sinn hervor, aber dann kommt eine Rückblende oder neue Personen oder sonst was und wieder kapiere ich nix. Was dann wirklich auf die Dauer das Interesse total einschläfert. Immerhin nun über 5 Stunden gesehen. Und eigentlich war der Unterhaltungsfaktor kaum vorhanden. Bzw gerade so hoch das ich nicht schon bei der 3 Folge aufgehört habe.

      Wenn man also ins Schwärmen kommt, wenn man eigentlich nichts weiß und nur abstrakte Brocken hingeworfen bekommt und meint, die Erkenntnis, dass da etwas dahinter stecken muss, reiche schon für den Applaus nach dem Abspann - bitte schön.

      Also ich sehe nun nicht weiter. In der wagen Hoffnung, ob ich in 1,4,8 Seasons vielleicht doch noch einen Sinn erkenne.

      Da kann ich meine Zeit echt sinnvoller nutzen.

      Was nützt der beste Anspruch, wenn der Zuseher Emotional nicht mitgenommen wird. Und man bei der Erzählstruktur versagt. Effekte sind nun nicht alles.

      Die Serie erinnert mich etwas an einige Sci-Fi Sachen in letzter Zeit. Also Gravity
      oder Passengers. Die schön aussehen aber Erzählerisch versagen.
    • stardvd schrieb:

      Von mir für die Staffel 1: 7/10

      In meinen Augen hört die mittendrin auf und Staffel 2 ist eigentlich der Rest. (Hoffentlich).

      Mit Ende der ersten Staffel bleibt ja noch vieles Nebulös - aber das scheint mir im Moment bei Serien generell so zu sein: erst mal 10 Folgen drehen, auch wenn man noch gar keine komplette Storyline hat. Abwarten wie sich die Zuschauerzahlen entwickeln, dann den Rest drehen - oder auch nicht :wacko:
      Ich zitiere mich einfach mal selbst - denke das muss ich nicht noch weiter ausführen ^^
      NS: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten