WLAN mit Fritz!Box 7490: Keine 5GHz Verbindung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WLAN mit Fritz!Box 7490: Keine 5GHz Verbindung

      Moin,

      ich habe eine FB 7490 nagelneu an meinem VDSL 50 Anschluss. Soweit, so gut. Ich habe auch extra WLAN Adapter besorgt, die 5Ghz können (nicht von AVM). Aber sowohl auf einem XP/32 PC als auch auf einem Win7/64 PC bekomme ich nur eine 2,4Ghz 54Mb Verbindung hin, das 5Ghz Funknetz läuft nicht. Da geht mir gut die Hälfte der 50MB Leitung verloren.

      Der WLAN Adapter unterstützt das Verfahren, was in der FB verwendet wird. Ich habe den 5Ghz Funkkanal probehalber fest auf Kanal 36 eingestellt, da wohl einige WLAN Adapter die höheren Kanäle nicht können, trotz 5Ghz. War aber nicht von Erfolg gekrönt.

      Die SSIDs heißen bei beiden Funknetzen in der FB gleich (Standardeinstellung). Sollte ich die einmal unterschiedlich benennen oder das 2,4Ghz Funknetz ganz abschalten?

      :achselzuck:
      Mehr Rechtschreibung, bitte!
      7000
      4E75
    • Mach erst mal:

      ipconfig /release und
      ipconfing /renew

      Vielleicht muss der PC sich nur mal neu verbinden.

      Wenn das nicht klappt: wie von Dir vorgeschlagen - Vergib mal zwei SSID und schalte das 2,4 Ghz ab.

      Manchmal vertragen sich die Geräte aber auch einfach nicht. und dann nehmen die 2,4 Ghz. (Ich habe da einfach noch einen vollkommen anderen Wlan-Stick am gleichen PC genommen und wundersamer Weise klappte es damit dann. ..nach wochenlanger Fehlersuche).
      NS: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
    • Trenne die mal. Musst aber auf Advanced stellen also die Fritz

      Oben Rechts in der Ecke 3 Punkte untereinander. Erweiterte Ansicht. :luxhello:

      Sonst heißen beide immer gleich. Und das Gerät sollte das nehmen was es kann. Also Automatisch G5 nehmen wenn es dann kann.

      Klappt bei mir wunderbar. Habe auch diese Fritz.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von trecordings ()

    • Also bei mir ist das so. Ich habe beide Netze auf eine SSID. Ist ja in der Fritz so default.

      Mein Sony Tablet S nimm 2.4 und mein Modernes Sony Xperia Z4 Tab G5. Da musste ich nix machen.

      Das geht also Automatisch. So beschreibt es auch AVM.

      Ich würde es vorher echt versuchen. Also auf Erweiterte Ansicht und G5 einen anderen Namen. Wenn dann die Adapter diese G5 SSID nicht finden. Ist was faul. Hast Du mal den eingbauten WLAN in den PCs deaktiviert? Deaktiviere mal im Gerätemanager bzw unter Netzwerkverbindungen den eingebauten. So das es ausgeschlossen ist das Du in den falschen Einstellungen rumfummelst bzw den falschen WLAN Adapter nimmst. :)

      Der Teufel steckt oft im Detail.

      Hast Du ein Modernes Phone oder Tab? Wenn Du kein Gerät hast das von Natur aus G5 kann ist es natürlich schwer zu testen.

      Du sagst
      das 5Ghz Funknetz läuft nicht

      Ohne eine extra SSID ist die frage ob es nicht läuft oder der Adapter es nicht sieht.

      Ach ja ich gehe davon aus Du hast die SSID nicht versteckt. :yes: :luxhello: :bier:

      Welche Adapter hast Du denn? Da könnte man vielleicht mal Googlen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von trecordings ()

    • trecordings schrieb:

      Ohne eine extra SSID ist die frage ob es nicht läuft oder der Adapter es nicht sieht.
      Ja, das werde ich als erstes testen. Die erweiterte Ansicht hatte ich sowieso schon direkt angeknipst. Und selbstverständlich ist auch nur ein WLAN Adapter am PC :D .


      trecordings schrieb:

      Ach ja ich gehe davon aus Du hast die SSID nicht versteckt.
      :yes:


      trecordings schrieb:

      Welche Adapter hast Du denn?
      EDIMAX EW-7811UTC. Ich kann auch mal auf deren Homepage schauen. Aber die hatten Treiber von XP bis 10 plus Linux und ich brauchte XP und 7/64.


      stardvd schrieb:

      Wenn Fritz, dann einen aktuellen.
      Woran erkennt man denn einen neuen? Ist der AC 430 ein neuer?


      stardvd schrieb:

      Ich habe gute Erfahrungen mit TP-Link und Trendnet gemacht.
      Die TP-Link sind ja teilweise noch teurer als die AVMs. Na sowas?!
      Mehr Rechtschreibung, bitte!
      7000
      4E75
    • Fritz AC430 und AC860 sind wohl die aktuellen.

      Wenn Du wissen willst mit welchem alten es konkret Probleme gab, da könnte ich erst n. Woche den Arbeitskollegen fragen, der das Problem hatte.

      NS: meine persönliche Devise: das besten W-Lan ist ein Kabel :D

      Wenn der PC 3 m weg steht würde ich immer ein Kabel nehmen. (Ich habe aber den Vorteil das bei mir keiner rummeckert wenn da ein Kabel rumliegt. Wenn eine Wand oder eine Decke stört wird da auch kurzerhand ein Loch durchgebohrt ;) )
      NS: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
    • Also, Mädels, ich glaube, dat wird nix mehr.

      Ich habe die SSID des 5GHz Netzes umbenannt, wurde auf dem PC auch bestens erkannt. Also damit verbunden, auch bestens.

      Aber jetzt kommt's:

      Die Geschwindigkeit ist exakt die gleiche, knapp 20MB. dat jiddet doch nit.

      Da bin ich etwas platt. Die FB habe ich zusätzlich wieder auf AUTOkanal umgestellt, ansonsten nichts geändert.

      Scheinbar mag sie menen WLAN Adapter nicht, oder umgekehrt :banghead:

      Jetzt werde ich es noch einmal mit neueren Treibern probieren (ja, die gibt es :D ). Und dann ist Sense. Einen Raum weiter ist der Empfang mit 2,4GHz auf einem anderen PC eh' besser.
      Mehr Rechtschreibung, bitte!
      7000
      4E75