Fences

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Amazon-Video Review





      Fences
      leihen beim DVD Verleih per Post





      Erschienen: 03.08.2017
      Genre: Drama
      Laufzeit: 139 min.
      FSK: Ab 12 Jahren
      Vertrieb: Universal Pictures Home Entertainment
      Regie: Denzel Washington
      Darsteller: Denzel Washington, Jason Silvis, Jovan Adepo, Lesley Boone, Mykelti Williamson, , Christopher Mele, Russell Hornsby, Saniyya Sidney, Stephen Henderson, Viola Davis

      Beschreibung: Nachdem der junge Afroamerikaner Troy Maxson seine Baseballkarriere aufgrund rassistisch motivierter Ausgrenzungen beenden muss, versucht er als Müllmann seine Familie über Wasser zu halten. In Zeiten der jungen Bürgerrechtsbewegung im Amerika der 1950er Jahre kämpft Troy (Denzel Washington) immer wieder gegen Diskriminierung und die Herausforderungen des Lebens...

      'Fences', ein bewegendes Drama über geplatzte Träume, grandios inszeniert von und mit Oscar-Preisträger Denzel Washington. Mit 'Fences' erwartet Sie einer der bewegendsten Filme des Jahres 2017. Das emotionale Drama basiert auf dem Pulitzer-preisgekrönten, gleichnamigen Roman des amerikanischen Autors August Wilson. Washington, der bereits erfolgreich 'Antwone Fisher' (2002) und 'The Great Debaters - Die Macht der Worte' (2007) inszenierte, zeichnet bei 'Fences' (2016) gemeinsam mit Todd Black ('Das Streben nach Glück' und 'The Equalizer') sowie Scott Rudin ('The Social Network' und 'No Country for Old Men') als Produzent verantwortlich und übernahm zusätzlich sowohl die Regie als auch die Hauptrolle in dem preisgekrönten Drama. An seiner Seite überzeugt die ausdrucksstarke Viola Davis, welche u.a. in 'The Help' (2011) und 'Prisoners' (2013) zu sehen war. Mykelti Williamson ('Forrest Gump' und 'Lucky Number Slevin') sowie Russell Hornsby (bekannt aus der Serie 'Grimm') vervollständigen das Ensemble.






      Erscheinungsdatum:
      03.08.2017
      Vertrieb:
      Universal Pictures Home Entertainment
      Produktion:
      USA / 2016
      Drama
      Altersfreigabe:
      FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
      Sprachen:
      Deutsch DD 5.1
      Englisch DTS-HD MA 7.1
      Französisch DD 5.1
      Italienisch DD 5.1
      Japanisch DD 5.1
      Spanisch DD 5.1
      Untertitel:
      Deutsch, Dänisch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Niederländisch, Norwegisch, Schwedisch, Spanisch
      Region:
      A, B, C
      Disc Kapazität:
      BD-50 GB
      Bildformat:
      1920x1080p (2.39:1) @23,976 Hz
      Video-Codec:
      MPEG-4/AVC
      Spieldauer:
      139 Minuten

      Jetzt leihen bei





      Bild : % ( geschaut auf Pioneer LX 5090 und Amazon FireTV )

      Bild war gut.

      Nahaufnahmen und auch Hintergrundaufnahmen stets gut.
      Details sowie die Schärfe gut zu erkennen.

      Bildplastiziät war solide.

      Farben waren stets satt.

      Filmkorn vorhanden.
      Wie schon in den letzten Reviews gesagt, empfinde ich immer wieder schwächen in den dunklen Szenen.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

      Ton : 70 % ( über Classé SSP 800HD/CA 5100 und Amazon FireTV Dolby Digital Plus 5.1 per HDMI)


      Frontlastigkeit war hier recht ausgeprägt, bleibt einfach nicht aus, bei solch einem Film.

      Details und Bandbreite immer mal wieder leicht bis kaum zu hören.

      Centerwiedergabe war gut.

      Subwoofer immer nur sehr leicht unterstützend aktiv.

      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________



      Film : 67-73 %



      Statement :

      Puh war das Zäh.

      Also über zu wenig Dialog kann man sich hier definitiv nicht beschweren.

      Auch über einen schlechten Dialog und eine ebenso schlechte Story kann man sich nicht beschweren.

      Tja warum dann keine bessere Bewertung, kann man sich fragen.

      Der Film hat mich einfach zu spät erreicht muss ich gestehen, es war sicherlich immer interessant, jedoch war es nicht gerade an den TV fesselnd. Man hätte vielleicht eine bessere Atmosphäre schaffen können mit mehr Story aus der Vergangenheit.


      Dem war nicht so.

      Erst gegen Ende kam ich in den Film und kann dann rückblickend sagen, dass es an sich gut gewesen ist, aber……………

      Würde ich Ihn wieder schauen, eher JEIN, wenn nichts andere da wäre.

      Spannung, Thrill und Action bleiben aus.

      Location nichts Besonderes.

      Darsteller wirklich gut in ihren Rollen.


      __________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________


      Szenenbilder :








      Copyright Universal Pictures Home Entertainment
    • Wie fandet ihr Fences ? 0
      1.  
        0% (0) 0%
      2.  
        1% - 9% (0) 0%
      3.  
        10% - 19% (0) 0%
      4.  
        20% - 29% (0) 0%
      5.  
        30% - 39% (0) 0%
      6.  
        40% - 49% (0) 0%
      7.  
        50% - 59% (0) 0%
      8.  
        60% - 69% (0) 0%
      9.  
        70% - 79% (0) 0%
      10.  
        80% - 89% (0) 0%
      11.  
        90% - 99% (0) 0%
      12.  
        100% (0) 0%
      Ein kleiner Kommentar, warum ihr ihn schlecht oder gut fandet wäre super und würde gut zur Diskussion beitragen.