Docu Serie: Flint Town (2018)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Docu Serie: Flint Town (2018)

      Bei Netflix läuft die Doku-Serie "Flint Town", Staffel1 hat acht Folgen von 34min bis 47min lange. Die Dokumentation gibt es komplett auf Deutsch "synchronisiert" was nicht nervt und gelungen ist.

      Ich bin momentan etwas schreibfaul. Das bedeutet jedoch nicht, es gäbe nicht viel zu schreiben, weil die Serie vielleicht langweilig wäre. Das Gegenteil ist der Fall, ich finde die Serie top! Zwei Jahre lang hat ein Kamerateam minuziös Polizisten auf ihren täglichen Einsätzen und Meetings begleitet, unhaltbares und täglicher Wahnsinn mit der Kamera festgehalten, aber auch viel vom privatleben wird gezeigt und was in den Medien abgeht, denn Flint Town, damals die dritt gefährlichste Stadt der USA, ist oft Nachrichtenthema z.B. auf CNN und es laufen Wahlen Trump vs Clinton.

      Details, Differenziertheit, Tiefgang ist hervorragend und auch die Machart kann überzeugen, wirkt nie gestellt, echtes Reality, Ton/Bild/Schnitt sind perfekt. Produzent ist "Anonymous Content Lee Caplin / Picture", von denen z.B. die bekannte Produktion "True Detectives" stammt. Die Serie "Flint Town" ist jedoch keine reine Reality Doku die nur von einem zum nächsten Copeinsatz springt, es wird sehr viel mehr gezeigt und vermittelt..vielleicht ähnlich wie man es z.B. von Michael Moore Filmen kennt, der im überigen in Flint aufwuchs. Beispielweise wird Donald Trump gezeigt, wie er Flint Town besucht..nebenbei, seine kurze Rede dort, sein Auftritt war superpeinlich.

      9/10 Punkte, viel besser lässt sich eine Doku fast nicht mehr machen.

      Trailer gibt es leider nur auf Englisch


      Wer mehr darüber lesen will, zwei deutsche Presseartikel zur Doku Serie
      fr.de/kultur/netz-tv-kritik-me…arzer-verraeter-a-1465963

      "In Flint ist das Wasser von Blei verseucht - und die Menschen von Rassismus, Drogen und Gewalt. Eine grandiose Netflix-Produktion zeigt die Polizeiarbeit in der US-Stadt. Und zwischen allem Elend immer wieder brutalste Menschlichkeit."
      sueddeutsche.de/medien/dokuser…redirectedFromLandingpage

      Dieser Beitrag wurde bereits 11 mal editiert, zuletzt von _Mayday_ ()