Hilfe bei Auswahl eines Funkkopfhörer

    • Hallo,

      will das Thema nun vorerst abschließen, bin nicht ganz zufrieden, aber das liegt eher an den Herstellern.
      Ich habe mich nun mit mir, meiner Frau und meinen Geldbeutel geeinigt.
      Es wäre viel mehr drin gewesen, wenn die Geräte im Bereich 200-400€ meine gesuchten Parameter UND einem austauschbaren Akku hätten.

      So ist es ein Toslink/Aux-Bluetooth Adapter mit einem Bluetooth Kopfhörer von Aukey geworden.
      Nicht sehr gut, oder gut, aber für den Moment zumindest ausreichend.

      Mal sehen was die Zukunft bringt.

      LG Arne
      Grüsse :muede: