DHL Status

    • DHL Status

      Hallo Jungs,
      ich habe am Montag diese Woche was bestellt und als Versandadresse eine Postfiliale angegeben.
      Beim Händler war die Adresse auch korrekt angegeben.

      Vor- Zuname
      Postnummer
      Postfiliale 514
      72124 Pliezhausen
      Germany

      In der Sendungsverfolgung steht das mein Paket in der Postfiliale liegt. Leider steht da nicht in welcher?
      Die Olga in der Filiale sagte mir wohl Sie hat da was in Erinnerung aber es war kein Paket auffindbar.
      Eine Email dazu habe ich heute um 15:58 Uhr auch bekommen mit folgendem Inhalt:


      Guten Tag Herr XXX,

      Ihr Paket mit der Sendungsnummer
      00340434261471160901 ist angekommen. Sie können es ab sofort in der Filiale innerhalb der nächsten 7 Werktage abholen.

      Der späteste Abholtermin ist der 10.07.2019.

      ZUSTELLUNG

      Adresse der Filiale
      Details entnehmen Sie bitte der Sendungsverfolgung.
      Ihre Sendung von:
      Erhardt GmbH


      Es ist doch normalerweise so das die Email dann kommt wenn das Paket gescannt wurde.
      Sprich wenn der Fahrer es in der Postfiliale abgegeben hat.
      Wie kann ich erfahren wo sich das Paket genau befindet?
    • stardvd schrieb:

      Eventuell klickst Du Dich mal durch:

      dhl.de/meinkundenservice

      Ob die Telefonnummer noch gültig ist weiß ich nicht, die habe ich mal bekommen: 0228 4333112 - aber in der Woche nur von 7 bis 20 Uhr, Samstag 8 bis 14 Uhr.
      @stardvd

      Danke für die Rufnummer, ist das eine kostenpflichtige Rufnummer wie die 0180er Nummern?
      Ich habe den Händler auf jeden Fall vorhin mal angeschrieben, vielleicht haben die eine Möglichkeit bei DHL nachzuforschen.
      Bei meinen früheren Sendungen in eine Postfiliale stand immer in der Email die Nummer und Straße der Postfiliale dabei.
      Dies war hier nicht der Fall.
    • Also der Händler hat sich heute vorbildlich darum gekümmert.
      Letzter Stand war das Paket war in der richtigen Filiale aber man hätte wohl aneinander vorbei geredet.
      Wie wenn ich das gestern gewußt hätte.
      Die Verkäuferin hat nicht mal alle Pakete in die Hand genommen, immer nur mit den Augen von links nach rechts geschaut.
      Normalerweise lasse ich meine Sendungen in eine andere Filiale kommen aber die haben gerade Urlaub.
      Dort wäre das nicht passiert. :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bawire ()

    • Heute Nachmittag bei der Abholung kam dann der Spruch von der Verkäuferin:


      "Ah Sie waren doch gestern schon mal da wegen Ihrem Paket, das wurde uns heute Morgen gebracht."
      Als ich Sie gestern gefragt habe wann denn am nächsten Tag DHL wieder Ware bringt meinte Sie nicht vor 16 Uhr.
      Man wird doch überall nur angelogen das kann`s doch echt nicht sein.
      Als der Händler dort angerufen hat haben Sie sich mehrfach entschuldigt als man das Paket entdeckt hatte.
      :smash:
    • Ja ja, gutes Personal wird immer seltener... :(

      Ich liebe es bei DHL auch immer, wenn Pakete vollmundig für einen Tag angekündigt werden, aber dann doch nicht kommen, weil sie sie nicht rechtzeitig zur Zustellbasis gekriegt haben. :rolleyes: Erst wenn das Teil nicht bis 10.00 Uhr im Zustellfahrzeug ist, weißt du, dass du es an dem Tag vergessen kannst. :achselzuck: Aber erst ankündigen...

      Dafür sind die DHL-/Postboten bei uns alle sehr nett. :thumb:
    • Finix schrieb:

      Ja ja, gutes Personal wird immer seltener...
      Das kann man so nicht sagen, richtiger ist gutes Personal ist denen zu teuer. Bei uns wurde auch gerade vor ein paar Monaten der bewährte DHL Mann der jeden kennt und auf den man sich verlassen konnte gegen einen getauscht der kaum deutsch spricht. Nichts gegen den Mann aber was will man da erwarten als das ein Paket mal nicht dort landet wo es eigentlich hinsoll. Aber manche stöhnen ja trotzdem wenn sie irgendwas bestellen und es soll auch noch Versand bezahlt werden, mittlerweile typischerweise 3 bis 4,95 wo vor nicht langer Zeit eben um 7 EUR angesagt war, you get what you pay for, wenn Service nichts kosten darf, darf man dann auch nicht jammern wenns damit mal nicht so klappt, ist leider so und ein Ding unserer Zeit in allen Bereichen, Arbeit ist nur noch ein Kostenfaktor.
      :bier: Tschüß :bier:

      Sic transit gloria mundi

      kicktipp.de/movie2digital
    • Samurai schrieb:

      Finix schrieb:

      Ja ja, gutes Personal wird immer seltener...
      was will man da erwarten als das ein Paket mal nicht dort landet wo es eigentlich hinsoll.
      Im Zweifelsfall nach Syrien, passt immer. :D

      Ich bewundere die armen Kerle, die kaum ein Wort deutsch sprechen und nach einem "Crashkurs Zustellung" auf einen vollen Sprinter gesetzt werden nach dem Motto: Nun sie mal zu...

      Manche sind zu Weihnachten noch nach 20:00 Uhr unterwegs, weil sie sonst die Karre nicht leer kriegen. ;(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Finix ()