MP4 Erstellen von DVD

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MP4 Erstellen von DVD

      Hallo,

      nach laaaaanger Zeit möchte ich gerne mal aus einer DVD mp4s fürs iPad machen. Die DVD gehört mir und ich habe auch die Erlaubnis dafür ...

      Die DVD selber enthält viele viele Kapitel ... wenn ich die DVD starte und mir das Menü anschaue dann habe ich dort 3 Menüeinträge. Am liebsten wäre es mir das ich das ganze pro Menüeintrag extrahieren könnte, oder aber zumindest die Kapitelnummern die dem Menüeintrag zugeordnet sind irgendwie rauslesen könnte ... aber wie gesagt am liebsten pro Menüeintrag extrahieren das ich das als ein mp4 erstellen kann mit Kapiteln.

      Am liebsten Mac, geht aber auch auf Windows ... was brauche ich dazu ... überall sehe ich nur die einzelnen kleinen Kapitel zum extrahieren.

      Danke
      Grüsse aus dem Todestal vom alten :gringo:
      ____________

      Das Glück findet oft keine Beachtung, weil es nix kostet
    • Hi Gringo, wenn du früher gerne mit VirtualDub gearbeitet hast, würde ich dir VirtualDub 2 dafür empfehlen! Nach Every Lee hat es Programmer gegeben, die es weiterentwickelten. Ist in der Chip kurz erklärt (siehe Link!). Downloaden (in der 32-bit- oder 64-bit-Version) würde ich es allerdings bei SourceForge: sourceforge.net/projects/vdfiltermod/
      Läuft bei mir stabil, die mitgebrachten Codecs und Features zu erweitern wird kaum nötig sein. Man kann aber sogar die alten (32-bit) Filter-Plugins (in die 32bit-Version) erfolgreich einbinden.
      MfG aus der Stadt der sieben Seen (dem Landeshauptdorf von MV)
    • Würde das auch mal mit Handbrake versuchen, hat genau so ne Funktion für Kapitelauswahl, die Übersicht ist allerdings schlecht, eigentlich grafisch nicht vorhanden, nur Durchnummeriert. Alternativ das gute alte "DVD Shrink" verwenden das nicht geschützte also ohne CSS Schutz legal ist und dir ein Abbild der DVD ablegt, vorher aber kannst du noch sagen welche Tracks du möchtest und dir diese vobs im Programm direkt ansehen und Auswahl zur Audiospuren treffen, falls es mehr wie eine gibt..also damit kannst du die DVD vorab "entschlacken", falls dir das was hilft. Wichtig ist dort auf Double Layer umzustellen, nicht dass er dir noch runter encodiert. Das Resultat bliebt aber dann vobs dh. damit kannst du z.B. in Handbrake gehen, mehr wie ein Tool nutzen geht ja auch.