Corona Pandemie (Fortsetzung)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Corona Pandemie (Fortsetzung)

      Dies hier wird die Fortsetzung meiner Corona Beiträgen Seite 11 bis 44

      Der Forenthreat wurde zu gross und zu unübersichtlich. Der Seitenaufbau immer langsamer, was auch an den vielen embedded Videos liegt. Alle künftigen Beiträge poste ich ab jetzt nur noch hier. Die Beiträge werden änders gestaltet: Weniger Videos, weniger Text dafür komprimierter, mehr Links, möglichts alles mit Quellangaben. Ich versuche zudem weniger Kreuz und Quer zu posten, zum Beispiel: Das Thema "Komplikationen und Todesfälle nach Impfungen" in einen Beitrag zusammengefasst, den ich dann einfach editiere werde, wenn neue Meldungen dazu kommen. Aus zeitlichen Gründen wird es deutlich weniger Beiträge geben, dafür verstärkt fokusiert auf das Wesentliche. Ich überlege mir noch ob es Sinn macht die allerwichtigsten Infos aus meinen alten Beiträgen zu filtern und hier zu posten, als eine Zusammenfassung. Das braucht aber Zeit ...mal sehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von _Mayday_ ()

    • Pilot-Studie : Chlordioxid bei Covid, klinische Studie
      Lest das in Zitat gesetzte Fazit der Studie "Conclusion" unten!

      Dies ist die erste multizentrische, in meheren Ländern durchgeführte klinische Studie zu Chlordioxid, diese zeigt eine hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von COVID19.

      Studie: "Determination of the Effectiveness of Chlorine Dioxide in the Treatment of COVID 19"
      Erschienen in: Journal of Molecular and Genetic Medicine
      Received 22 February 2021; Accepted 01 March 2021; Published 08 March 2021

      Conclusion (Seite 10 von 11)

      https://drive.google.com/file/d/1AX2IOOP2CnOEFE9mfcspV_Mf96Ra76pU/view schrieb:

      Zusammenfassend können wir ohne Zweifel auf der Grundlage eines Vergleichstests bestätigen von Proportionen und seinem Konfidenzintervall als auch die gepaarten Tests, bei denen wir den Wilcoxon-Mann-Whitney-Test (α: 95%) verwendet haben, die meisten Daten der Variablen (P <0,05) anzeigen, dass Chlordioxid effektiv wirksam bei der Behandlung von COVID19 ist, wodurch der RT-PCR innerhalb sieben Tage zu hundert Prozent negativ wird, signifikant und schnell die Symptome der Krankheit, die Laborparameter innerhalb 14 bis 21 Tagen auf Normalität reduziert werden.

      Wir empfehlen die Durchführung randomisierter Doppelblindstudien und Untersuchung der toxikologischen Sicherheit und therapeutischen Wirksamkeit von Chlor Dioxid in Pathologien mit epidemiologischen Auswirkungen in naher Zukunft.

      _______________________

      "In conclusion, we can affirm without a doubt, based on test of comparison of proportions and its confidence interval, as well as the paired tests where we used the Wilcoxon – Mann – Whitney test (α: 95%), that the data in most of the variables (P < 0.05) obtained indicate that chlorine dioxide is effective in the treatment of COVID19, making RT-PCR negative in one hundred percent of cases at 7 days, significantly and rapidly modifying the symptoms of the disease, significantly reducing laboratory parameters to normality within 14 to 21 days.

      We recommend conducting randomized double-blind studies and delving into studies of toxicological safety and therapeutic efficacy of chlorine dioxide in pathologies of epidemiological impact in the near future."

      Die Studienverfasser
      Spoiler anzeigen

      1 LVWG Global Research Director, Liechtensteiner Verein für Wissenschaft und Gesundheit, Liechtenstein, Switzerland (orcid.org/0000-0001-9337-0884)
      2 Director of the Research Department, Genesis Foundation, Colombia
      3 Specialist in Medical Bioethics, Oncology Palliative Care Specialist, Spain
      4 Director, Orthopedic and Traumatology Specialist, South clinic, La Paz, Bolivia,Spain
      5 MSc, Training and Research Center - Bolivia Today Association, Epidemiologist, South Clinic, La Paz, Bolivia, Spain
      6 Internal Medicine specialist, C Sorata 1146 V Victory, La Paz, Bolivia, Spain
      7 La Paz, Bolivia, Spain (linkedin.com/in/camila-ostria-gonzales-96bb0514a)



      Artverwandte Themen

      Die Abrechnung: Ein Jahr Corona mit Dr. Köhnlein
      "In niedriger Dosis sei Hydroxy-Chloroquin relativ untoxisch, das Mittel werde auch Rheumapatienten über viele Jahre gegeben. Die WHO aber dosierte am ersten Tag mit 2,4 Gramm und 800 Milligramm jeden weiteren Tag, bis zu 9,6 Gramm innerhalb 10 Tagen "und das war für viele Leute das Todesurteil! ..die haben Kammerflimmern bekommen, Herzstillstand" Diese Übersterblichkeit habe natürlich Angst geschürt, aber kein Mensch glaubt Patienten seien an der Therapie gestorben..."

      Madagaskars Präsident: WHO habe 20 Millionen Dollar Bestechungsgeld angeboten, um das Covid-19-Mittel zu kontaminieren
      "COVID-19 Organics, ein Getränk aus Artemisia, einer Pflanze mit nachweislichem Erfolg bei der Behandlung von Malaria, und anderen einheimischen Pflanzen, kann laut Präsident Andry Rajoelina Coronavirus-Patienten innerhalb von zehn Tagen heilen."

      Dieser Beitrag wurde bereits 10 mal editiert, zuletzt von _Mayday_ ()