Prepper Nerd

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prepper Nerd

      Neu

      Obwohl ich es nie vor hatte kam ich zum Entschluss für den Notfall vorzusorgen. Hier einige Produkte die ich mir gekauft habe und wieso. Vielleicht ist für den ein oder anderen ja auch was dabei der sog. "must have" Effekt. Vorweg, ich bin kein Prepper, aber umso mehr man sich damit beschäftigt desto mehr zieht es einem rein, also Vorsicht! 8|

      Stromversorgung
      Ich habe mir ein Benzin Stromaggregat bestellt. Hier einige Modelle die zu meiner Auswahl standen. Ich wollte ein tragbares Gerät haben, da ich der Meinung bin wenn es auf hart kommt sich eben auch einschränken muss und letztens geht es mir auch darum das Gerät auch sonst nutzbars sein soll z.B. wenn ich mal Campen gehe.

      ModellccmPeak BenzinPeak GasDauer BenzinDauer GasTankLautstärkeStacking
      KGG20i-DF802300 W2100 W1900 W1700 W5,2 l60 DB(A) 7mja
      Champion 82001i-DF-EU802000 W1800 W1600 W1440 W4,1 l53 DB(A) 7mja
      Champion 2500 DF (200962)802500 W2500W1850 W1665 W53 DB(A) 7m?
      ITCPower GG20i802000 Wnone1600 Wnone4,2 l60 DB(A) 7mnein
      KS2000iGS802000 W1800 W1800 W1620 W4,0 l62 DB(A) 7mnein
      ITC Power GG22I1142200 Wnone2000 Wnone4,1 l60 DB(A) 7mnein
      Honda 22i1212200 Wnone1800 Wnone3,6 l65 DB(A) 7mja
      Black+Decker BXGNi2200E1142200 Wnone2000 Wnone4,1 l60 DB(A) 7m?



      Alles sind Benzingeneratoren manche Dual Fuel d.h. auch mit Propgangasflache (LPG Gas) betreibar. Wie zu sehen ist gibt es leider kein Dual Fuel Gerät mit einem Benzinmotor grösser wie 80 cm3. Meine Wahl fiel auf den ITC Power GG22I (der Black & Decker ist baugleich). Grund: 114 Kubik Motor. Nach zahlreichen Recherchen ist mir nämlich aufgefallen die Hersteller mit Peak Wattzahlen um sich schlagen was aber nichtso wichtig ist und in realen Tests die versprochene Dauerleistung teils nicht geliefert wird. Das liegt daran die 80cm3 Motoren am Limit laufen. Beim GG22i BXGNi2200E und dem dem Honda 22i ist mehr Reserve, mehr Drehoment. Wobei der Honda wohl der Zuverlässigster aller ist, auf YT gibt es Besitzer die ihn Jahrenlang im Einsatz haben. Jedoch ist der 22i mir zu teurer.

      Technischen Daten und Preis des GG22I (114cm3 Motor)
      ademax-strom.de/ITC-POWER-Inve…at-Benzin-2200-Watt-GG22i



      So und nun wird es leider teuer weswegen ich zögere und mir dies noch nicht gekauft habe. Um eine autarke Stromversorgung aufzubauen gehört meiner Meinung eine Powerbank dazu. Damit ist es möglich einen Benzingenerator täglich nur für zwei/drei Stunden laufen zu lassen, dieser lädt dann die Akkus voll. Dazu ist es allerdings notwendig diese Powerbank genug Speicherkapazität hat und der Inverter genug Leistung liefern kann, damit Haushaltsgeräte wie Kaffemaschine, Staubsauger, Mikrowelle usw. überhaupt zum Laufen zu kriegen. Kurzum der eingebaute DC-AC Inverter muss eine Leistung von min. 1200 Wat liefern. Anlaufströme von Motoren können höher sein. Es gibt viele verschiedene Modelle, langer Rede kurzer Sinn, ich fast soweit mir denEcoFlow DELTA Power Station 1300 zu kaufen, habe es aber gelassen. Grund: nur 800 Ladezyklen der LiIon Akkus und ich habe nach Recherchen im Web heraus gefunden EcoFlow Zellen eines Asiatischen Noname Herstellers verwendet. EcoFlow garantiert 800 Zyklen eine Restkapazität von 60%. Zu wenig d.h. bei Vielgebrauch muss damit gerechnet werden der Akku nach vielleicht zwei-drei Jahren schon kapputt ist

      Die Alternative heisst ein Gerät mit LiFePO4 Akkuzellen. Nach 3000+ Ladezyklen eine Kapazität von min. 80%. Teils werden Ladezyklen von bis zu 5000 angegeben. Kurzum vielleicht auch noch nach 10 Jahren Spass damit. Darüber hinaus sind LiFePO4 viel sicherer, weniger brandgefährlich. Mein Wunsch ist dieses Gerät -> bluetti.eu/collections/hot-sal…weroak-ac200-1700wh-2000w

      BLUETTI Poweroak AC200P 2000Wh/2000W Power Station auf Herz und Nieren getestet (Englisch)


      Solarpanels ist ebenfalls ein Thema an dieser Stelle aber ist vorerst Schluss.


      Beleuchtung
      Bei Conrad habe ich preiswerte Akku Leuchte gefunden was meine Anforderungen erfüllt

      -Preisgünstig und robust
      -Lichstark 20W
      -Akkubetrieben mit grossem 6600mAh Akku
      -USB Anschluss d.h. kann als Powerbank benutzt werden z.B. um kleine Geräte wie Smartphone zu laden
      -IP64 Spritzwassergeschützt
      -Drehbar
      -kann über USB geladen werden (5V DC)

      conrad.ch/de/p/toolcraft-to-66…20-w-2500-lm-2229245.html




      Wasserfilter
      Von billigen Trinkstrohhalmen bis zu luxus gibt es alles. Ich habe mich für einen Mittelweg entschieden. Überzeugt hat mich das nachfolgende Gerät insbesondere aufgrund drei Filterstufen. Keramikvorfilter + Glassfiberhauptfilter + Aktivkohlegranulat. Die Pumpleistung ist mit 1-2l pro Minute auch sehr gut.
      Hersteller: katadyngroup.com/ch/de/8014932-katadyn-vario-filter~p6700

      Angebote z.B. amazon.de/Katadyn-Outdoor-Vari…Backcountry/dp/B000RZHU9C

      Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von _Mayday_ ()